Unser Training basiert auf 20 Jahren beruflicher Erfahrung mit unreglementierter körperlicher Gewalt im Job. Wir kombinieren Basistechniken der Vollkontaktkampfsportarten Escrima (Klingen- und Stockkampf), Muay Thai (Kickboxen mit Faust-, Fuss-, Ellbogen- und Knietechniken, welche wir durch Stösse mit dem Kopf ergänzen) und Grappling (Ringkampf im Stand und am Boden mit Würfen, Hebeln und Würgen). Diese Kampfsportarten haben sich im Einsatz auf der Strasse immer wieder bewährt und passen sich, miteinander kombiniert, jeder Situation an.